MH Kinaesthetics Seminar - Pflegende Angehörige

MH Kinaesthetics Seminar - Pflegende Angehörige

Was ist MH Kinaesthetics?

MH Kinaesthetics, das Original, ist eine Lehre der menschlichen Bewegung. Sie ermöglicht, die eigene Bewegung in Alltagsaktivitäten wahrzunehmen und schätzen zu lernen. Die so entstehende höhere Bewegungssensibilität und Bewegungsqualität wirkt sich positiv und nachhaltig auf die Gesundheitsentwicklung und die Lebensqualität aus.

Gesundheitsentwicklung ist ein lebenslanger Prozess. Jeder Mensch kann diesen in persönlichen Alltagsaktivitäten und in der Unterstützung des zu pflegenden Angehörigen/Freund/Nachbarn etc. durch bewusste Bewegungen positiv beeinflussen.

Für wen ist das MH Kinaesthetics Seminar gedacht?

Für alle, die pflege- und betreuungsbedürftige Menschen zu Hause pflegen, betreuen und / oder unterstützen.

Wieviel Stunden umfasst das MH Kinaesthetics Seminar?

Das Seminar besteht aus 5 bis 7 Modulen innerhalb eines halben Jahres, je nach Zielgruppe und Bedarf. Jedes Modul dauert circa 2 bis 3 Stunden. Eine Schulung und Beratung im häuslichen Bereich nach § 45 SGB 11 ist möglich und unterstützt alle Beteiligten individuell in der häuslichen Umgebung.

Worum geht es im MH Kinaesthetics Seminar?

Die Teilnehmenden lernen zunächst, ihre eigene Bewegungssensibilität und Bewegungskompetenz zu erweitern. Auf dieser Basis lernen sie, Menschen mit weniger körperlicher Anstrengung zu bewegen und die noch vorhandenen Fähigkeiten ihres zu Pflegenden/Betreuenden gezielt mit einzubeziehen.

Im Zentrum des Seminars stehen die täglichen schwierigen Alltagsaktivitäten der Teilnehmenden, die sie zu Hause mit ihren pfl ege- und betreuungsbedürftigen Menschen durchführen, z.B. Hilfe beim Aufstehen aus dem Bett oder beim sich ins Bett Legen, sich im Bett Bewegen, Waschen, Kleiden, Essen, Gehen mit und ohne Hilfsmittel, Treppen rauf und runter Gehen, ins Auto Ein- und Aussteigen usw.

MH Kinaesthetics Seminar - Pflegende Angehörige

Was sind die Ziele des Seminars?

Die Teilnehmenden reduzieren ihre täglichen körperlichen Überlastungen in der häuslichen Pfl ege und Betreuung. Sie entwickeln ein Bewusstsein für gesunde Bewegungen im Alltag im Sinne der eigenen Gesundheit und Lebensqualität.

Was wird wie im MH Kinaesthetics Seminar gelernt?

Elisabeth H., 72 Jahre
unterstützt ihren Mann mit Halbseitenlähmung nach Schlaganfall seit 3,5 Jahren „Mein Mann und ich haben vom MH Kinaesthetics Seminar sehr profitiert, weil er mit dabei war. Jetzt unterstütze ich meinen Mann allgemein weniger. Wir haben beide entdeckt, was er alles noch kann.“

Bilijana M., 36 Jahre
querschnittsgelähmt, sitzt seit 11 Jahren im Rollstuhl „Durch MH Kinaesthetics habe ich gelernt, mit mehr Sicherheit vom Bett in den Rollstuhl zu gelangen. Ich bin selbstständiger geworden.“

Danijela Z., 26 Jahre
Großnichte von Bilijana M., unterstützt sie seit Jahren im täglichen Alltag zu Hause.
„Durch das Kennenlernen der verschiedenen Möglichkeiten kann ich mit Hilfe von MH Kinaesthetics Bilijana schneller und leichter vom Bett in den Rolli und bei anderen alltäglichen Dingen besser unterstützen und begleiten.“